Viertelfinale Samstag, den 12.11.2016 um 13.00 Uhr Wacker Felgeleben - 1.FSV Nienburg 11.02.2017 / 13.00 SV 09 Staßfurt - RW Alsleben 7 : 1 SV Rathmannsdorf - TSG Unseburg/Tarthun 4 : 0 VfB Glöthe - TSG Calbe II 1 : 2 Das Pokalspiel Wacker Felgeleben - 1.FSV Nienburg fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus !
... lade FuPa Widget ...
SG Pobzig / Nienburg auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
1. FSV Nienburg auf FuPa
Erlebnistag beim VFL Wolfsburg für unsere Kinder und Begleitung Der 1.FSV Nienburg bietet in Verbindung mit der Fußballschule VFL Wolfsburg folgendes Angebot für unsere Kinder. Ein Tag beim und mit dem VFL Wolfsburg Die Fußballschule und Ihr Leiter Roy Präger ( Ex-Bundesligaprofi ) bieten folgendes Programm an: - 120 Minütige Trainingseinheit - Personalisiertes Nike Trainingsshirt - Getränke während der Trainingseinheit - 1 Teilnehmer - Eintrittskarte im Block 37 - 1 Begleiter - Eintrittskarte im Block 37 - Reservierter Tisch und kostenlose Verpflegung im Club 45 für Kind und Begleitperson von zwei Stunden   vor dem Spiel bis zum Ende der Veranstaltung - Autogrammstunde mit Maskottchen Wölfi - Und weitere Überraschungen ( vvielleicht Treff mit Bundesligaspieler ) Preis ab 10 Teilnehmer ab 100,00 € Folgende Spiele + Termine stehen zur Wahl: 18.11. - 20.11.16 gegen Schalke 04 ( 120,00 ) 02.12. - 04.12.16 gegen Hertha BSC 16.12. - 18.12.16 gegen Eintracht Frankfurt 20.01. - 22.01.17 gegen Hamburger SV 27.01. - 29.01.17 gegen FC Augsburg 10.02. - 12.02.17 gegen TSG Hoffenheim 24.02. - 26.02.17 gegen Werder Bremen Nähere Informationen bei Interesse bitte an Mario Thiele wenden
1.Mannschaft - Landesklasse 3   -  2016 / 17
    B - Junioren  - 1.Kreisklasse
D - Junioren - Staffel 2 - 1.Kreisklasse
E - Junioren - Staffel 1 - 1.Kreisklasse
Home          Kontakt          Impressum
Unsere Stadionanlage
Anfahrt zum Sportplatz
Nachwuchsmannschaften - 1.FSV Nienburg
F-Jugend - Meisterschaft
Eiche Pobzig / 1.FSV Nienburg II  -  Kreisliga
Salzlandpokal 2016 / 17
Alle Ergebnisse, Tabelle, Torschützen, u.s.w. findet Ihr unter folgenden Link: www.fussball.de oder unter Spielplan
Aktuelle Tabelle:
Alle Ergebnisse, Tabelle, Torschützen, u.s.w. findet Ihr unter folgenden Link: www.fussball.de oder unter Spielplan
Aktuelle Tabelle:
Alle Ergebnisse und Tabelle findet Ihr unter: www.fussball.de
Alle Ergebnisse und Tabelle findet Ihr unter: www.fussball.de
Besucherzaehler
1.FSV Nienburg          Am Steinbruch         06429 Nienburg/Saale              fsvnienburg-fussball@t-online.de              www.nienburgerfussball.de
1.Fussball Sport Verein Nienburg e.V.
Alle Ergebnisse und Tabelle findet Ihr unter: www.fussball.de
Unsere Sponsoren
Fliesenleger Talaska
Schlosserei Martens
Rechtsanwälte Schaaf + Jungmann
Computer-und Internet-Dienst
10.Spieltag: Sonntag, den 05.03.2017 um 11.00 Uhr
SG Könnern/Baalberge
GW Kl.Mühlingen/Zens
SG Seeland/Winningen
Sankt Georg Hecklingen
S-G Bernburg
1.FSV Nienburg
Union 1861 Schönebeck II
SPIELFREI
Spielplan wird neu ausgelost.
7.Spieltag: Sonntag, den 11.03.2017 um 10.00 Uhr
Union 1861 Schönebeck
MTV Welsleben
SG Eggersdorf/Atzend/Glöthe
1.FSV Nienburg
Union Schönebeck E III
TSG Calbe
Nochmalige Information an alle Mitglieder  und Eltern Wie bereits schon informiert wurde auf der letzten Jahreshauptversammlung am 30.04.2016 auf Grund von Nebenkostenbeteiligung an  den Trainings - und Wettkampfstätten der Stadt Nienburg ab dem Jahr 2016, eine Beitragserhöhung beschlossen. Für unsere Kindere wurde der Beitrag von monatlich 3,00 € auf 5,00 € erhöht. Für Erwachsene von halbjährlich 36,00 € auf 50,00 €. Die neuen Beitragssätze treten ab dem 01.01.2017 in Kraft. Der Vorstand bedankt sich bei allen anwesenden Mitgliedern der Jahreshauptversammlung für ihr Verständnis und hofft auch auf das Verständnis aller Eltern. Weiterhin auf gute Zusammenarbeit Mario Thiele 1.Vorsitzender
Nachholspiele: SV Langenstein - SV Hötensleben 04.02.17 SV Seehausen/Börde - TSV Hadmerslebenn 04.02.17 Oscherslebener SC - Darlingerode/Drübeck 04.02.17
F - Jugend  Meisterschaft Gruppenrunde 5 - Staffel 1 Samstag, den 05.11.2016 um 09.30 Uhr 1.FSV Nienburg - Einheit Bernburg 1 : 6 Bebitz/Könn/Baalb. - 1.FSV Nienburg 2 : 9 Einheit Bernburg - Bebitz/Könn/Baalb. 7 : 1
Alle Staffeln findet Ihr unter: www.fussball.de
Einheit Bernburg 13 : 2     6 1.FSV Nienburg 10 : 8      3 Bebitz/Könn/Baalb.   3 : 16    0    
Information für Nachwuchs
13.Spieltag: Samstag, 03.12.2016 um 13.00 Uhr SV Plötzkau - GW Schadeleben 9 : 3 Saxonia Gatersleben - Union Schönebeck III 3 : 3 Askania 3/Bernburger FC - MTV Welsleben 3 : 1 BSC Biendorf - Groß Rosenburg 4 : 1 Eiche Pobzig/Nienburg II - Kl.Mühlingen/Z.II/Gr.Mü. 2 : 0 VfB Glöthe - Rotation Aschersleben 1 : 5 Warthe Hakeborn - Heteborner SV 4 : 0 Jahn Gerbitz - SPIELFREI
Verlegte Spiele:
Union 1861 Schönebeck II
1.FSV Nienburg
SG Seeland/Winningen
S-G Bernburg
SG Könnern/Baalberge
1.FSV Nienburg
10 : 1 26.02.17/11.00 26.02.17/11.00 25.03.17/11.00
SG Seeland/Winningen
1.FSV Nienburg
13.Spieltag: Samstag, 03.12.2016 um 13.00 Uhr Lok Aschersleben - 1.FSV Nienburg 1 : 2 Eintracht Osterwieck - SV Langenstein 4 : 2 Oscherslebener SC - Darlingerode/Drübeck 04.02.17/14.00 Blankenburger FV - Quedlinburger SV 6 : 2 SV Hötensleben - SC 1919 Heudeber 2 : 0 SV 09 Staßfurt - Germania Wernigerode 0 : 0 ZLG Atzendorf - TSV Hadmersleben 0 : 1 SV Seehausen/Börde - Germania Wulferstedt 4 : 2
Lok Aschersleben - 1. FSV Nienburg   1:2  ( 1:2 ) AUSWÄRTSSIEG; DANK HUKE Unsere Mannschaft war diesmal zu Gast beim Tabellenletzten, trotz der wiederum vielen Ausfälle waren hier 3 Punkte Pflicht. Das Positive dazu hat gereicht. Von Beginn an versuchte der Gastgeber vielleicht jetzt schon nach dem letzten Strohhalm zu greifen, und versuchte Nienburg unter Druck zu setzen. Das gelang ihnen auch in der Anfangsphase der Partie bis zum Strafraum ganz ordentlich. Es gab auch ein,zwei Halbchancen bei denen aber der an diesem Tag sehr gut aufgelegte Huke im Nienburger Tor auf der Höhe war. Ab der 20. Minute merkte dann auch unsere Mannschaft, dass sie auch mal am Spiel teilnehmen sollte, sonst wird es nichts an diesem Tag. Schon kam man auch mal in Richtung Ascherslebener Tor. Konnte der gut aufgelegte Torhüter der Gastgeber in der 22. Minute stark gegen Winter parieren, so war er in der 24. Minute machtlos als Winter unseren, einen von den besseren Spielern an diesem Tage Oldie Masurek den Ball gekonnt auflegte und dieser routiniert zur 1:0 Führung einschob. Jetzt lief der Ball auch etwas besser in den Nienburger Reihen. Einige wenige Chancen wurden sich noch erspielt, einmal verzog unser Kapitän knapp, danach scheiterte Paul Thiele mit einem Kopfball nach einer Ecke. In der 34. Minute dann doch das 2:0 durch Olli Schmidt, der  einen halbwegs guten Spielzug mit guter Einzelleistung gekonnt abschloß. Hier dachten wohl viele, jetzt wird der Gastgeber wohl einbrechen wie schon so oft in dieser Saison. Aber dazu kam es nicht. Nicht weil Aschersleben stärker wurde, nein weil Nienburg mal wieder alles einstellte und den Gastgeber komplett das Spiel überließ, warum auch immer !! So kamen die Gastgeber kurz vor der Pause zum nicht unverdienten Anschlußtreffer nach einer Ecke. Die 2. Halbzeit ist schnell beschrieben. Unsere Mannschaft schaffte einen Torschuß !!!! in der gesamten Hälfte, die Gastgeber waren zwar bemüht,aber entweder scheiterten sie an Huke im Nienburger Tor oder sie blieben in der Nienburger Hintermannschaft hängen. Trotz Bemühen, sie sind einfach zu schwach für diese Liga und müssen sich wohl jetzt schon mit dem Abstieg abfinden. Zu unserer Mannschaft gibt es nicht mehr viel zu sagen in diesem Spiel, außer 3 Punkte, Mund abwischen und auf Seehausen vorbereiten. Mit solch einer Vorstellung ist da jedenfalls nichts zu holen.
Hallenkreismeisterschaft Futsal Gruppenrunde 2 - Staffel 1 Sonntag, den 18.12.2016 ab 10.00 Uhr SV 09 Staßfurt II - SV 09 Staßfurt III 1.FSV Nienburg - Union Schönebeck SV 09 Staßfurt II - 1.FSV Nienburg Union Schönebeck - SV 09 Staßfurt III SV 09 Staßfurt III - 1.FSV Nienburg Union Schönebeck - S 09 Staßfurt II