2.
5.Spieltag: Samstag, 24.09.2016 um 15.00 Uhr SV Plötzkau - Kl.Mühlingen/ZII/G.Mü. 4 : 4 GW Schadeleben - Saxonia Gatersleben 1 : 3 Jahn Gerbitz - Union Schönebeck III 2 : 2 Heteborner SV - MTV Welsleben 0 : 6 Rotation Aschersleben - Groß Rosenburg 0 : 5 VfB Glöthe - Eiche Pobzig/Nienburg II 4 : 2 Warthe Hakeborn - BSC Biendorf 4 : 2 Askania 3/Bernburger FC - SPIELFREI
5.Spieltag: Samstag, 24.09.2016 um 15.00 Uhr Oscherslebener SC - SV 09 Staßfurt 0 : 5 SV Seehausen/Börde - Quedlinburger SV 4 : 1 Germania Wulferstedt - Lok Aschersleben 6 : 1 TSV Hadmersleben - 1.FSV Nienburg 0 : 0 Germania Wernigerode - SV Langenstein 0 : 4 SV Hötensleben - Blankenburger FV 2 : 0 ZLG Atzendorf - Eintracht Osterwieck 0 : 4 SC 1919 Heudeber - Darlingerode/Drübeck 1 : 0
Achtelfinale Sonntag den 09.10.2016 um 14.00 Uhr VfB Glöthe - Sportfreunde Cörmigk SV Rathmannsdorf - SC Seeland TSG Calbe II - GW Kleinmühlingen/Z. VfB Neugattersleben - SV 09 Staßfurt Einheit Bernburg - RW Alsleben 1.FSV Nienburg - ZLG Atzendorf Union Schönebeck III - Wacker Felgeleben Kleinmühlingen/Z.II/Gr.Mü.II - TSG Unseburg/Tarthun
Erste Reihe von Links : Danny Krebs, Tobias Heldt, Sebastian Weißke, Adem Ramiz Heric Zweite Reihe    : Stephan Hensel, Marcus Hechler, Jens Maier, Jan Thiele, Toni Adam,Eric Schmilorz,                                      Charly Schmidt, Oliver Schmidt Dritte Reihe   : Benjamin Stahn. Paul Thiele, Enrico Engel, Tim Knöfler, Marcel Schulze, Denis Winter,                                      Sebastian Burchardt Vierte Reihe   : Co-Trainer Christian Gaidecki, Trainer Kai Resch, Betreuer Kevin Grunig,            Teammanager Mario Rühl, Co-Trainer Christian Drachenberg
... lade FuPa Widget ...
SG Pobzig / Nienburg auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
1. FSV Nienburg auf FuPa
Erlebnistag beim VFL Wolfsburg für unsere Kinder und Begleitung Der 1.FSV Nienburg bietet in Verbindung mit der Fußballschule VFL Wolfsburg folgendes Angebot für unsere Kinder. Ein Tag beim und mit dem VFL Wolfsburg Die Fußballschule und Ihr Leiter Roy Präger ( Ex-Bundesligaprofi ) bieten folgendes Programm an: - 120 Minütige Trainingseinheit - Personalisiertes Nike Trainingsshirt - Getränke während der Trainingseinheit - 1 Teilnehmer - Eintrittskarte im Block 37 - 1 Begleiter - Eintrittskarte im Block 37 - Reservierter Tisch und kostenlose Verpflegung im Club 45 für Kind und Begleitperson von zwei Stunden   vor dem Spiel bis zum Ende der Veranstaltung - Autogrammstunde mit Maskottchen Wölfi - Und weitere Überraschungen ( vvielleicht Treff mit Bundesligaspieler ) Preis ab 10 Teilnehmer ab 100,00 € Folgende Spiele + Termine stehen zur Wahl: 18.11. - 20.11.16 gegen Schalke 04 ( 120,00 ) 02.12. - 04.12.16 gegen Hertha BSC 16.12. - 18.12.16 gegen Eintracht Frankfurt 20.01. - 22.01.17 gegen Hamburger SV 27.01. - 29.01.17 gegen FC Augsburg 10.02. - 12.02.17 gegen TSG Hoffenheim 24.02. - 26.02.17 gegen Werder Bremen Nähere Informationen bei Interesse bitte an Mario Thiele wenden
1.Mannschaft - Landesklasse 3   -  2016 / 17
 B - Junioren 1.FSV Nienburg
Eiche Pobzig / 1.FSV Nienburg II -  Kreisliga-Nord
D - Junioren - Staffel 2 - 1.Kreisklasse 1.FSV Nienburg
E - Junioren - Staffel 1 - 1.Kreisklasse 1.FSV Nienburg
Home          Kontakt          Impressum
Unsere Sponsoren
Unsere Stadionanlage
Anfahrt zum Sportplatz
Nachwuchsmannschaften - 1.FSV Nienburg
F-Jugend 1.FSV Nienburg
Fliesenleger Talaska
Schlosserei Martens
Rechtsanwälte Schaaf + Jungmann
Computer-und Internet-Dienst
Eiche Pobzig / 1.FSV Nienburg II
F - Jugend  Meisterschaft Gruppenrunde 3 - Staffel 7 Samstag, den17.09.2016 um 09.30 Uhr SG Einheit Bbg. II / Askania Bbg. - 1.FSV Nienburg 3 : 11 S-G Bernburg - SG Einheit Bbg.II / Askania Bbg. 3 : 5 1.FSV Nienburg - S-G Bernburg 5 : 4
Salzlandpokal 2016 / 17
Alle Ergebnisse, Tabelle, Torschützen, u.s.w. findet Ihr unter folgenden Link: www.fussball.de oder unter Spielplan
Aktuelle Tabelle:
Alle Ergebnisse, Tabelle, Torschützen, u.s.w. findet Ihr unter folgenden Link: www.fussball.de oder unter Spielplan
Aktuelle Tabelle:
Alle Ergebnisse und Tabelle findet Ihr unter: www.fussball.de
3.Spieltag: Samstag, den 24.09.2016 um 10.00 Uhr
Alle Ergebnisse und Tabelle findet Ihr unter: www.fussball.de
Besucherzaehler
1.FSV Nienburg          Am Steinbruch         06429 Nienburg/Saale              fsvnienburg-fussball@t-online.de              www.nienburgerfussball.de
1.Fussball Sport Verein Nienburg e.V.
Alle Ergebnisse und Tabelle findet Ihr unter: www.fussball.de
Kreisklassenpokal - Nachwuchs
B - Junioren: Sonntag, den  14.08.2016 um 11.00 Uhr SV Sankt Georg Hecklingen 1.FSV Nienburg 5 : 3 D - Junioren: Samstag, den 17.09.2016 um 09.30 Uhr SG Schneidlingen/Unseb/T. 1.FSV Nienburg 4 : 2 E-Junioren: Samstag, den 17.09.2016 um 09.30 Uhr 1.FSV Nienburg SV Einheit Bernburg 2 : 3 F - Junioren: 23. - 25.09.2016 Freilos: 1.FSV Nienburg Alle anderen Begnungen findet Ihr unter Pokalrunde !
Alle Staffeln findet Ihr unter: www.fussball.de
Oliver Schumann
Alexander Friedrich
Denis Neumeister
Tobias Donath
Marcus Türk Teammanager
Niclas Kasler
Moritz Jasper
1.FSV Nienburg 16 : 7     6 SG Einheit Bbg.II / Askania Bbg.   8 : 14    3 S-G Bernburg   7 : 10    0    
hinten von links:Trainer Oliver Letz, Linus Rothmann, Yves Krug, Ilyas Morgenstern, Julian Stöhr, Finn Letz,                             Trainer Andreas Patz vorn von links:   Vincent Patz, Maximilian Kühne, Louis Lampe, Dominik Jungmann, Tim Lindemann
4.Spieltag: Sonntag, den 25.09.2016 um 09.30 Uhr
RW Alsleben
1.FSV Nienburg
Lok Aschersleben II
BSC Biendorf
Einheit Bernburg
S-G Bernburg
SG Baalberge/Bebitz/Kön.
SPIELFREI
2 : 5 3 : 0 Abges.
5.Spieltag: Sonntag, den 25.09.2016 um 11.00 Uhr
SG Könnern/Baalberge
GW Kl.Mühlingen/Zens
SG Seeland/Winningen
Sankt Georg Hecklingen
S-G Bernburg
1.FSV Nienburg
Union 1861 Schönebeck II
SPIELFREI
1 : 7 15.10. 6 : 1
Union 1861 Schönebeck
MTV Welsleben
SG Eggersdorf/Atzend/Glöthe
1.FSV Nienburg
Union Schönebeck E III
TSG Calbe
3 : 2 5 : 2 Abse.
GW Kl.Mühlingen/Zens
1.FSV Nienburg
Nachholespiel vom 3.Spieltag: 16.10.2016, um 11.00 Uhr
WEITER UNGESCHLAGEN TSV Hadmersleben - 1. FSV Nienburg ( 0:0 ) Unsere Mannschaft bleibt auch nach dem 6. Pflichtspiel in dieser Saison ungeschlagen. Aber in Hadmersleben war auch mehr möglich als nur ein Punkt. Die Vorzeichen standen bei der Abfahrt zwar nicht so günstig, wir mußten ohne Torwart nach Hadmersleben reisen, aber dies sollte sich nicht als Nachteil heraus stellen. Stephan Hensel machte seine Sache im Tor sehr gut, Gefahr kam aber auch nie auf vor dem Tor der Nienburger, dafür war Hadmersleben einfach zu harmlos. Aber auch unsere Mannschaft tat sich an diesem Nachmittag schwer ihrerseits Torchancen zu erspielen. Es dauerte meistens zu lange eh man den Ball in den Strafraum der Gastgeber bekam. Die wenigen Chancen wurden dann vergeben, die wohl größte in der 27. Minute durch Winter, der nach einen langen Pass aus der eigenen Hlfte frei im Strafraum zum Abschlu kam, aber den Ball nicht im Tor unterbringen konnte. Hinten ließ unsere Mannschaft nicht eine einzige Chance für den Gastgeber zu , und wie schon gesagt, nach vorne konnte man die 90 Prozent Ballbesitz nicht zu einem Tor nutzen, weil wir im Umkehrspiel nach vorne sehr oft zu umständlich agierten. Hier müssen wir versuchen den Ball schneller in die gefährliche Zone zu spielen . Das gilt es in den nächsten Tagen im Training noch besser zu machen. Dann sollte es auch wieder mit den Toren klappen. So kann man als Fazit ziehen, für die Gastgeber war es ein glücklicher Punkt, für unsere Mannschaft wie schon vorige Woche vielleicht zwei unnötig verlorene Punkte. Nächsten Samstag erwarten wir dann Wulferstedt, was eine extrem schwere Partie wird, aber genau in diesen Spielen zeigt unsere Mannschaft meistens was in ihr steckt. Siehe vorige Saison, dort zeigte man die wohl beste Leistung mit einem 3:2 Sieg in der 90. Minute. Das allein sollte genug Ansporn für Samstag sein, um vielleicht ein Dreier einzufahren. Aber wie gesagt es wird sehr sehr schwer.